Vermisste 13-Jährige: Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Vermisste 13-Jährige : Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R.vermisst. Nachdem das Mädchen auch am Wochenende nicht nach Hause zurückkehrte, wendete sich ihre Mutter, am Sonntagabend (19.5.) an die Polizei und erstattete eine Vermisstenanzeige.

Chantal R. verließ am Dienstag (14.5.), gegen 7 Uhr, ihr Zuhause in Dormagen-Horrem und machte sich vermeintlich auf den Weg zur Schule. Inzwischen ist bekannt, dass sie seit Dienstag nicht mehr am Unterricht teilgenommen hat.

Das Mädchen hat, nach Angaben der Mutter, unter anderem einen Bekanntenkreis in Grevenbroich und könnte sich möglicherweise auch dort aufhalten.

Die Polizei sucht anhand folgender Beschreibung nach der Minderjährigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Chantal R. ist etwa 165 Zentimeter groß, schlank und hat dunkelblondes schulterlanges Haar. Sie trug bei ihrem Verschwinden eine beige Jacke mit Fellkragen, einen dunkelblauen Pullover, braune Jeans, blaue Stiefeletten mit weißer Sohle und einen Rucksack.

Die Polizei fragt: Wer hat die 13-Jährige gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.