1. Grevenbroich

Unfall fordert schwer verletztes Kind -Rettungshubschrauber im Einsatz

Verkehrsunfall fordert ein schwer verletztes Kind : Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag gegen 14.20 Uhr kam es an der Rhenaniastraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind. Nach ersten Erkenntnissen überquerte der Junge die Fahrbahn, ohne ausreichend auf den fließenden Verkehr zu achten, und wurde von einem Auto erfasst.

Durch den Zusammenstoß wurde das Kind so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Die Polizei sperrte für die Rettungsmaßnahmen sowie Unfallaufnahme den Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 02131/300-0 (Verkehrskommissariat Grevenbroich) in Verbindung zu setzen.

(-ekG.)