Vatertags-Rock in Hülchrath Neun Bands auf der Bühne

Hülchrath · Am kommenden Donnerstag ist es endlich soweit: Die beliebte Veranstaltung „Vatertags-Rock in Hülchrath" findet auch in diesem Jahr wieder statt. Der Hülchrather Schützenplatz hat sich mittlerweile als Austragungsort etabliert.

„Guns n' Poses“.

„Guns n' Poses“.

Foto: Fotoleff/Picasa

Nun stehen erneut neun Bands auf den Brettern. Eine feste Größe des Events sind seit vielen Jahren die Mönchengladbacher „Bon Scotch". Die AC/DC-Tribute-Band spielt die Songs der australischen Rock-Giganten authentisch nach und bietet dazu ein Showacting das sich gewaschen hat.

Erstmalig dabei sind "Guns n' Poses". Wie der Name es schon erahnen lässt, handelt es sich bei dieser Band um eine „Guns n' Roses“-Tribute-Band. Das Besondere an der Truppe ist jedoch, dass hier mit Liesa Solbach eine Frau die Rolle von Axl Rose innehat und beweist, dass einer Sängerin die Hits der Kalifornier ebenfalls sehr gut zu Gesicht stehen.

Ganz neu sind die Bandmitglieder Stephan Georg (Gitarre), Denis Neurohr (Drums) und Stephan Schultheis (Bass) von „Guns n' Poses“ jedoch nicht beim Vatertagsrock. Viele Jahre waren sie hier noch als „Secret Flame“ und später als „Secret Fire“ mit einem gemischten Coverprogramm dabei. Im vorigen Jahr entschied man sich dann zu dieser neuen Ausrichtung als Tribute-Act.

Des Weiteren sind auch „Bedlam Boys“ aus Grevenbroich am Start, die zu drei Fünftel aus den früheren „Dragonfly“ bestehen. Neben den erwähnten Formationen spielen noch „Old Men & Young Stars“, „King Schultz“, „Fans of Rock“, „Garbage Society“, „Music4ce“ und „Tonehunter“.

Die Veranstalter sowie die Bands freuen sich darauf, den Vätern aber auch Müttern ordentlich einzuheizen. Los geht's ab 11 Uhr neben toller Musik mit Bier vom Fass und leckeren Grillspezialitäten.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort