Polizei fahndet nach Einbrecher: Zeugen gesucht

Polizei fahndet nach Einbrecher : Zeugen gesucht

Montagvormittag (16.09.), in der Zeit zwischen 10:35 Uhr und 10:50 Uhr, wurde ein Haus an der Mathias-Esser-Straße Ziel eines Tageswohnungseinbrechers. Der

Unbekannte gelangte gewaltsam durch die Terrassentür in die Wohnung.

Ein Zeuge sah anschließend einen Tatverdächtigen in Richtung "Auf der Artwick" / Deutsch-Ritter-Allee weglaufen. Dieser wird wie folgt beschrieben: Circa 20-25 Jahre alt, ungefähr 176 Zentimeter groß, von schmale Statur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, hellblaue Jeans, dunkle Schuhe und führte einen schwarzen Rucksack mit.

  • Kind angefahren : Polizei sucht den Fahrer einer schwarzen Limousine
  • Unbekannte entwenden Pickup
  • Kripo ermittelt nach PKW-Diebstahl

Über Diebesgut ist bislang nichts bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte Beweise am Tatort.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Mehr von Erft-Kurier