Spendenübergabe an die DLRG Bedburg Hutsammlung in der Ratssitzung

Kaster · Im Rahmen der jeweils letzten Ratssitzung vor der Sommerpause wird seit 2016 eine Hutsammlung unter allen Teilnehmer der Ratssitzung durchgeführt. Die Summe wird jedes Jahr einem guten Zweck gespendet.

Spendenübergabe an die DLRG Bedburg
Foto: SBed.

In diesem Jahr hatte die FWG-Fraktion frühzeitig den Vorschlag unterbreitet, die Spende der DLRG Ortsgruppe Bedburg zukommen zu lassen. Dem hat der gesamte Rat einvernehmlich zugestimmt.

„Die DLRG-Ortsgruppe Bedburg ist bereits seit vielen Jahren im Katastrophenschutz tätig. So sind die Einsätzkräfte sowohl bei Hochwasserkatastrophen als auch bei der Unterbringung von Flüchtlingen aktiv. Darüber hinaus leisten sie natürlich auch hervorragende Jugendarbeit und kümmern sich um die Schwimmausbildung von Kindern und Erwachsenen. Daher freut es mich besonders, dass die diesjährige Hutsammlung des Rates der DLRG-Ortsgruppe Bedburg zu Gute kommt, und wir damit die lebenswichtige Arbeit der DLRG ein wenig unterstützen können“, so Bürgermeister Solbach.

In der Ratssitzung am 20. Juni hat die Hutsammlung einen Betrag von insgesamt 650 Euro ergeben. Ein Scheck wurde gestern der DRLG Bedburg im Rathaus in Kaster übergeben.

(-ekG.)