Grevenbroich Beileid und Mitgefühl

Grevenbroich · Die Stadt trauert um ihren ehemaligen Bürgermeister Erich Heckelmann, der im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

 Vize-Bürgermeister Edmund Feuster trägt sich in das Kondolenzbuch ein.

Vize-Bürgermeister Edmund Feuster trägt sich in das Kondolenzbuch ein.

Foto: SGV.

Die beiden stellvertretenden Bürgermeister, Edmund Feuster und Dr. Peter Cremerius, haben sich heute Morgen in das Kondolenzbuch zum Tod von Erich Heckelmann eingetragen.

Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Grevenbroich war am 19. Juni im Alter von 87 Jahren verstorben.

 Peter Cremerius, stellvertretender Bürgermeister, trägt sich in das Kondolenzbuch ein,

Peter Cremerius, stellvertretender Bürgermeister, trägt sich in das Kondolenzbuch ein,

Foto: SGV.

Auch die Grevenbroicher Bürger haben die Möglichkeit, Erich Heckelmann die letzte Ehre zu erweisen und sich in der Zeit von heute bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr in das Kondolenzbuch einzutragen.

Es wird empfohlen, einen eigenen Stift oder Kugelschreiber mitzubringen. Menschen, die einen barrierefreien Zugang benötigen, werden gebeten, vorab einen Termin unter 02181/ 608-219 zu vereinbaren.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zeugen gesucht!
Senior wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt Zeugen gesucht!
Zum Thema
Aus dem Ressort