Donat Brandt talkt auf „ANIXE“: : Wie können wir nachhaltig leben?

Der große „Plus-X-Award-Tag der Marke“ stand auch in diesem Jahr wieder voll und ganz im Zeichen der Innovation. Was der Duden ganz abstrakt definiert als „Neuerung durch Anwendung neuer Ideen und Techniken“, wurde in den Business-Talks zwischen „Plus-X-Award“-Gründer und -Präsident Donat Brandt, Branchenpersönlichkeiten und Vertretern der innovativsten Marken des Jahres konkrete Wirklichkeit. Zudem vergab der „Plus-X-Award“ zum siebten Mal in seiner Geschichte den „Lifetime Achievement Award“, die Auszeichnung für das Lebenswerk, diesmal an Professor Bodo Lambertz von „X-Bionic“.

Grevenbroich. Der „Plus-X-Award“ (erfunden und groß gemacht von Donat Brandt aus Grevenbroich) bot den Marken, die die Juroren durch ihre Innovationskraft begeisterten, wieder ein Podium für ihre Markenbotschaften und produzierte im ehrwürdigen Gebäude des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn das TV-Format „Marken im Fokus“.

In sechs Folgen spricht Donat Brandt hierbei mit den Top-Entscheidern der Marken, die genau wissen, worauf es beim großen Thema Innovation ankommt. Wie sieht die Zukunft aus? In welche Lebensbereiche werden Digitalisierung und künstliche Intelligenz bald Einzug halten? Welche Technologien werden uns das Leben erleichtern?Welche Herausforderungen müssen wir noch überwinden? Wie können wir nachhaltig leben? Themen also, die nicht nur die Marken und Unternehmen interessieren, sondern auch für Endverbraucher äußerst spannend und relevant sind.

Ab dem 24. Juli werden die „Business-Talks“ auf dem europaweit frei empfangbaren Fernsehsender ANIXE HD immer mittwochs um 20.45 Uhr ausgestrahlt.

„In unserer schnelllebigen Welt sind die Trends von heute morgen schon wieder alt. Daher blicke ich in den Talks gemeinsam mit Top-Entscheidern der innovativsten Marken ein wenig über den Tellerrand und vor allem in die Zukunft. Die Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen bringen dem Zuschauer mit ihrem Fachwissen die Welt von morgen ein bisschen näher und ermöglichen somit ein Verständnis für die Trends der Zukunft. Zudem sind Umweltschutz und Nachhaltigkeit nicht erst in der Zukunft, sondern schon heute von größter Relevanz“, so Donat Brandt.

Eines der vielen Highlights der Sendungen war die Auszeichnung „Lifetime AchievementAward“. Die äußerst exklusive Auszeichnung für sein Lebenswerk erhielt Bodo Lambertz, passionierter Forscher und Erfinder. Mit seinen „X-Socks“ legte er den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte, die weltweit ihresgleichen sucht und schlug im Bereich der funktionellen Sportbekleidung einen ganz neuen Weg ein. Mutig stellte er sich gegen den Strom und verteidigte gegen alle Widernisse seine Erkenntnis, dass der Schweiß durch Sportkleidung nicht von der Haut abtransportiert, sondern, seiner natürlichen Funktion entsprechend, zur Kühlung der Haut verwendet werden muss. -ekG.

Mehr von Erft-Kurier