1. Grevenbroich

: Guter Tischtennissport wird garantiert

: Guter Tischtennissport wird garantiert

Frimmersdorf. Die Tischtennisabteilung des TTC „Blau-Rot“ Frimmersdorf-Neurath hat sich in den Jahren 2017 und 2018 am „andro WTTV-Cup“ beteiligt. Aufgrund des großen Zuspruches in dieser Zeit, hatte der Verein beschlossen, sich auch heuer wieder mit 19 Spielrunden zu beteiligen.

Diese fanden in den Monaten März bis Oktober in der Turnhalle der „Viktoria“-Grundschule in Frimmersdorf statt. Zu jedem Termin konnten sich zwölf Spieler melden. Von 228 möglichen Spieler ermittelten in diesem Jahr 205 Spieler aus verschiedenen Vereinen Nordrhein-Westfalens Tagessieger und Platzierte. So waren unter anderem Tischtennis-Asse aus Dortmund, Köln, Düsseldorf, Aachen, Duisburg, Krefeld, Arsbeck, Wanne-Eickel oder Kohlscheid in Frimmersdorf zu Gast.

Auch in diesem Jahr hat sich der TTC Frimmersdorf-Neurath wieder einen besonderen Leckerbissen zum Abschluss der „Andro-Cup Serie“ ausgedacht. Er veranstaltet am Freitag ab 19 Uhr in Anlehnung an die Verbandsendrunde das „Andro-Cup-Finale Frimmersdorf“. Diese finale Veranstaltung ist zudem eine der letzten Möglichkeiten, sich für das Abschlussturnier am 30. November in Waltrop zu qualifizieren.

Dank namhafter Sponsoren wie ist es möglich, für diese finale Veranstaltung erneut Sach- und Geldpreise auszuloben. Die Teilnehmerliste ist mit zwölf Spielern bereits voll besetzt. Guter Tischtennissport ist somit bei freiem Eintritt garantiert. Schirmherr der Veranstaltung ist Friedhelm Schillings, Vorsitzender des Sport- und Bäder-Ausschusses. Er wird neben der Begrüßung auch die Siegerehrung – gegen 22 Uhr – vornehmen.