Unterschriftenliste fordert: Weiterzahlung der Gelder

Grevenbroich · Am vergangenen Wochenende wurde für Kinder und Jugendliche seitens des „Vereins Alte Feuerwache“ Gutes geboten.

Die „Kultur-Sommernacht“ war ein voller Erfolg.

Die „Kultur-Sommernacht“ war ein voller Erfolg.

Foto: HT.

Am Samstag konnten sich Jugendliche im Rahmen der „Nacht der Jugendkultur“ im Graffiti-Sprayen ausprobieren, Basketball spielen und zu DJ-Beats abtanzen. Die Veranstaltung wurde von den Mitarbeiterinnen des Vereins im Vorfeld gemeinsam mit den jungen Menschen geplant. Dabei wurden ihre Ideen und Anregungen entsprechend umgesetzt, um eine „Nacht von Jugendlichen für Jugendliche“ zu schaffen.

 Mit großem Erfolg konnten bereits über 500 Unterschriften gesammelt werden — auch mit tatkräftiger Unterstützung des „Rock Sommer Nacht hilft“.

Mit großem Erfolg konnten bereits über 500 Unterschriften gesammelt werden — auch mit tatkräftiger Unterstützung des „Rock Sommer Nacht hilft“.

Foto: HT.

Das ist dem Team bestens gelungen: „Wir haben uns bei den Vorbereitungen immer gehört gefühlt. Unsere Anmerkungen wurden ernst genommen und waren wirklich relevant“, so die Schwestern Viktoria (16) und Laura (14).

 Viel Prominenz kam an diesem Tag in das „Familienbüro“ an der Beite Straße.

Viel Prominenz kam an diesem Tag in das „Familienbüro“ an der Beite Straße.

Foto: HT.

Der Weltkindertag wurde am Sonntag im Rahmen des Erlebnismarktes im Familienbüro gefeiert. Zusätzlich wurde das Event zum Anlass genommen, allen Bürgern und Vertretern aus Politik und Gesellschaft die Angebote des Vereins vorzustellen.

Verein Alte Feuerwache Grevenbroich
Foto: HT.

Außerdem wurde im Rahmen einer Unterschriftenaktion die Möglichkeit geboten, sich für den Erhalt der Angebote und den Fortbestand des Vereins auszusprechen.

Mit großem Erfolg konnten an diesem Tag bereits über 500 Unterschriften gesammelt werden. Es wurde auch die Weiterzahlung städtischer Gelder in ausreichender Höhe gefordert.

(-ekG.)
Meistgelesen
„50 Years“
Ausstellung zum Werk von Ulrich Rückriem „50 Years“
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Ab morgen!
Vollsperrung zwischen Neuss-Süd und Büttgen Ab morgen!