Personalien im Jugendkreistag Jugendliche wählten Nick Chalotra und Ria Hilmer

Jüchen · Die Mitglieder des Jugendkreistages des Rhein-Kreises haben jetzt Nick Chalotra (16) aus Neuss zum Vorsitzenden und Ria Hilmer (18) aus Jüchen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gratulierte ihnen.

 Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Anna Hohn vom Kreistagsbüro (links) mit Nick Chalotra, dem Vorsitzenden des Jugendkreistags, und der stellvertretenden Vorsitzenden Ria Hilmer.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Anna Hohn vom Kreistagsbüro (links) mit Nick Chalotra, dem Vorsitzenden des Jugendkreistags, und der stellvertretenden Vorsitzenden Ria Hilmer.

Foto: Rhein-Kreis

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke: „Ich wünsche Ihnen beiden alles Gute für Ihre Tätigkeit als Vorsitzende unseres Jugendkreistags. Ich freue mich, dass Sie sich hier engagieren.“ Dieses Gremium biete jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Anliegen und Vorstellungen auf kommunaler Ebene zu äußern, zu diskutieren, sich auszutauschen und in die Entscheidungsfindung einzubringen.

Im April hatte sich der Jugendkreistag, dem 26 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren angehören, zu seiner ersten Sitzung getroffen. Laut Geschäftsordnung soll er mindestens zweimal im Jahr tagen. Seine Beratungsgegenstände und Beschlüsse werden in der auf den Jugendkreistag folgenden Sitzung des Kreistages auf die Tagesordnung gesetzt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort