1. Rommerskirchen

Gillbach-Party im Juni mit den „Paveiern“

Gillbach-Party im Juni mit den „Paveiern“

Ein wahrer Karnevalist ist nicht nur während der Session aktiv. Die KG „Rut-Wieß“ Rommerskirchen macht auch im Juni Party: Am 3. Juni um 18 Uhr veranstalten die Jecken im „Gillbach Gürzenich“ ein Konzert mit der bekannten Musikgruppe „Paveier“.

Die „Paveier“ sind seit vielen Jahren Stammgäste auf den Karnevalssitzungen der Gesellschaft und kommen in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem kompletten Konzert nach Rommerskirchen.

Im Vorfeld fanden schon Treffen mit Klaus Lückerath, Gitarrist der „Paveier“, und Mitgliedern des Vorstands der KG „Rut-Wieß“ Rommerskirchen, im Haus des Vorsitzenden Jürgen Schulz zum gemeinsamen Frühstück statt.

  • Der Bürgermeister als Julius Cäsar, seine Gattin als Cleopatra. Ob Mertens die „Iden“ im September übersteht? <![CDATA[]]>
    : Die Gillbach-Gemeinde kann Karneval echt gut
  • : Ohne Kohle keine Gillbach?
  • logo
    Mertens und Petrauschke : Mehr Polizei am Gillbach

Da der der Party folgende Tag ein Feiertag ist, kann ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Ein DJ sorgt vor und nach dem Konzert für Partystimmung. Die Platzwahl ist frei, es werden Sitz- und Stehplätze angeboten.

Der Vorverkauf ist mittlerweile angelaufen. Die Karten für das Konzert erhält man zum Preis von 18 Euro (zuzüglich zwei Euro Vorverkaufsgebühr) im „Küchenstudio Peters“ in Rommerskirchen am „CaP“, an der Venloer Straße oder unter Telefon 02183/81 27 8 sowie ebenfalls unter

bestellung@rut-wiess.de

. Für kurzentschlossene gibt es auch Karten für 25 Euro an der Abendkasse.

(Kurier-Verlag)