: 100 Jahre Familienbetrieb

: 100 Jahre Familienbetrieb

Seit nunmehr 20 Jahren führen Brigitte und Udo Raubler das Traditionsunternehmen „Grabmale Gorius“ in vierter Generation. In diesem Jahr wird das hundertjährige Betriebsbestehen gefeiert. Inhaberin Brigitte Raubler hat vor 25 Jahren ihre Meisterprüfung zur Steinmetz- und Bildhauermeisterin abgelegt und bekommt dieses Jahr von der Handwerkskammer den silbernen Meisterbrief verliehen.

Geführt durch ihren Leitgedanken: „Jeder Abschied ist die Geburt einer Erinnerung“, legen die Eheleute Brigitte und Udo Raubler besonderen Wert auf die Zufriedenheit ihrer Kunden und auf die hervorragende Qualität der gemeinsam gestalteten Grabanlage. „Individuell gestaltete Grabmale bieten den Hinterbliebenen eine Möglichkeit, dem Verstorbenen gegenüber Liebe, Dankbarkeit und Respekt auszudrücken. Das unter fachkundiger Beratung persönlich gestaltete Grabmal, kann den Angehörigen helfen, ihren Verlustschmerz zu verarbeiten.“, berichtet Brigitte Raubler.
Auch wenn es um Kunstwerke oder zeitlos schöne Möbel für den Garten, wie Tische, Gartenbänke oder Hocker aus hochwertigen, dauerhaften Natursteinen geht so findet der Kunde bei „Gorius“ das richtige. Verarbeiteter Naturstein ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern auch sehr langlebig und pflegeleicht, zudem fügt er sich harmonisch in jeden Garten ein.“ Schauen Sie auf dem Gelände am Bahnhofsvorplatz 10 doch einmal vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin unter 02181/ 61 41 3.