1. Grevenbroich

Corona-Hotline ist auch über Pfingsten besetzt

Über die Feiertage wird gearbeitet : Corona-Hotline ist auch über Pfingsten besetzt

Die Corona-Hotline des Kreisgesundheitsamtes ist auch während der Pfingstfeiertage am Sonntag und Montag erreichbar. Darauf weist der Rhein-Kreis hin. Bürger können ihre Fragen zu Corona und zur Corona-Impfung an beiden Feiertagen von 10 bis 18 Uhr unter 02181/601-7777 stellen.

Generell wird im Gesundheitsamt über die Feiertage gearbeitet – nicht nur in der Hotline, sondern auch in der Kontaktpersonennachverfolgung und der Ermittlung.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke betont: „Unsere Mitarbeiter sind auch über das Pfingstwochenende im Einsatz, damit wir eine zeitnahe Kontaktaufnahme sicherstellen und Infektionsketten schnellstmöglich unterbrechen. Nur so kann es uns gelingen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen“, sagt Petrauschke und fügt hinzu: „Ich danke allen im Corona-Team für ihren unermüdlichen Einsatz.“

  • ⇥Foto: RKN.
    Kreis-Gesundheitsamt arbeitet durch : Hotline auch an den Feiertagen
  • ⇥Foto: RKN/Thinkstock Stockbyte
    Corona-Hotline ist auch am Himmelfahrtstag besetzt : Kein freier Tag fürs Gesundheitsamt
  • Mit der „Luca-App“ zu mehr Freiheit?
    Kampf gegen Corona: : Rhein-Kreis will Luca-App nutzen

Zahlreiche Fragen rund um Corona und die Schutzimpfung werden bereits auf der Internetseite des Rhein-Kreises unter dem Link www.rhein-kreis-neuss.de/corona beantwortet.

Hier gibt es neben den FAQ auch Informationen zu Schnelltest-Anbietern und zum Impfzentrum. Bürger, die sich mit Symptomen testen lassen wollen, können sich in der Corona-Hotline telefonisch anmelden oder nutzen den Link zum Online-Formular unter www.rhein-kreis-neuss.de/coronatest.

(-ekG.)