Der BVW ist stark in der Jugend: Mit Ehrgeiz, Spaß und beiden Beinen!

Wevelinghoven · Die E3-Junioren des BV Wevelinghoven sind eine junge Mannschaft, die im Sommer 2021 ins Leben gerufen wurde. Unter der Leitung von Trainer Dennis Breuer und Co-Trainer Thomas Hansen arbeiten sie hart daran, ihre fußballerischen Fähigkeiten zu verbessern. Dabei werden sie von den Trainer-Assistenten Phillip Broich und Daniel Schulte unterstützt, während Franco Catania die Pressearbeit übernimmt.

 Das E3-Team hat ehrgeizige Pläne für die Zukunft, aber der Spaß am Fußball steht stets im Vordergrund, denn die Trainer sind davon überzeugt, dass Spaß, Freude und Teamgeist beim Spiel die besten Fortschritte ermöglichen.

Das E3-Team hat ehrgeizige Pläne für die Zukunft, aber der Spaß am Fußball steht stets im Vordergrund, denn die Trainer sind davon überzeugt, dass Spaß, Freude und Teamgeist beim Spiel die besten Fortschritte ermöglichen.

Foto: KV/Franco Catania

Für die fußballbegeisterten Kinder im Kader, die an dieser Stelle stellvertretend für den großartigen Nachwuchs des BV Wevelinghoven vorgestellt werden sollen, haben die Trainer klare sportliche Ziele vor Augen: Sie streben danach, jedes einzelne Kind zu fördern und das Zusammenspiel im Team zu stärken.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt darauf, dass die jungen Spieler unterschiedliche Positionen im Spiel kennenlernen, um ihre Vielseitigkeit zu entwickeln.

Das Team hat ehrgeizige Pläne für die Zukunft, aber der Spaß am Fußball steht stets im Vordergrund, denn die Trainer sind davon überzeugt, dass Spaß, Freude und Teamgeist beim Spiel die besten Fortschritte ermöglichen.

„Wir legen sehr großen Wert auf Fair Play, im Training liegt der Fokus auf der technischen und taktischen Schulung der Kids. Hierzu gehört auch das Trainieren mit beiden Füßen. Es ist erfreulich zu sehen, dass immer mehr Kinder sowohl mit dem linken als auch mit dem rechten Fuß versuchen zu spielen, was ihre Vielseitigkeit auf dem Feld unterstreicht“, so Dennis Breuer.

Nicht nur die Spieler, sondern auch die Eltern sind ein wichtiger Teil dieses Teams. Das starke Miteinander unter den Eltern zeigt sich nicht nur beim Anfeuern der Spiele, sondern auch in der Freundschaft und Unterstützung, die sie innerhalb der Mannschaft bieten.
„Die Arbeit mit diesen engagierten Kindern und Eltern macht nicht nur den Trainern Freude, sondern trägt bereits Früchte und verspricht eine spannende Zukunft für die E3-Junioren des BV Wevelinghoven.“, so das engagierte und begeisterte Trainerteam gegenüber der Redaktion des Erft-Kurier.

(FC.)
Meistgelesen
„50 Years“
Ausstellung zum Werk von Ulrich Rückriem „50 Years“
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort