1. Grevenbroich

: Ein leidenschaftlicher Schütze holte sich das Königs-Silber

: Ein leidenschaftlicher Schütze holte sich das Königs-Silber

Allrath. Hermann Josef Gimborn vom Marienezug „Gorch Fock“ ist Schützenkönig in Allrath.

Während des Balles der Zugkönige am Schützenfest-Sonntag 2018 hatte er die anwesenden ehemaligen Schützenkönige gefragtm wie man das so macht mit dem Königsspiel. Auf seine Fragen bekam er wohl die richtigen Antworten, denn am Ende des Abends stand für ihn fest: „Das mache ich auch“. Gesagt, getan: Am folgenden

Montag holte sich Hermann Josef Gimborn gegen einen Mitbewerber die Königswürde. Nun regiert er gemeinsam mit seiner Gattin Yvonne den Bürger-Schützen-Verein aus Allrath.

Gimborn wurde 1948 in Neuss-Furth geboren. Nach der schulischen Ausbildung begann er 1963 eine Lehre zum Dachdecker, die er 1966 erfolgreich abschloss. Bis 2006 arbeitete er in seinem Beruf, ehe er 2006 als Hausmeister in eine Senioren Einrichtung wechselte.

Hermann Josef Gimborn ist leidenschaftlicher Schütze – zuerst bei den Edelknaben der Neusser-Furth, dann beim Grenadierzug „Ewig Schüchtern“, zuletzt bei der Fahnenkompanie des Jäger-Corps „Fürther Jongens“. Seit 2017 ist er Mitglied im Marienezug „Gorch Fock“ Allrath.

In seiner begrenzten Freizeit ist er gerne unter Menschen, spielt Skat, geht Kegeln und mag Fußball. Seine Gattin Yvonne wurde in Thüringen geboren; 1992 baute sie ihr Abitur, 1995 begann sie eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellte. Aktuell arbeitet sie ebenfalls in einer Senioreneinrichtung. 2015 kam noch ein Abendstudium zum „Manager sozialer Einrichtungen“ hinzu.

In ihrer Freizeit spielt sie gerne Rugby (Deutscher Meister) und hat drei Jahre das Amt der Frauenbeauftragten für Nordrhein-Westfalen begleitet. Sie geht gerne auf Reisen und liebt ihren Garten. Beide sind seit 2014 verheiratet und leben in Allrath.

Mit der großen Unterstützung ihres Adjutanten Paares Egon und Petra Jansen, des Königszugs „Gorch Fock“ und des gesamten Hofstatt nebst den Hofdamen Sabine Jansen, Christina Geisler, Liz Brüggen-Struppe sowie Xenia Struppe freuen sich Hermann Josef und Yvonne Gimborn auf ein paar erlebnisreiche Tage bei bester Laune mit der Allrather Schützenfamilie.-ekG.