Von Programmieren bis Video-Dreh: Osterferien-Kurse des zdi-Netzwerks

Grevenbroich · In den Osterferien bietet das Netzwerk „Zukunft durch Innovation“ (zdi) im Rhein-Kreis fünf spannende Kurse im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) an. Die Seminare für Schüler sind kostenlos und finden in Präsenz oder im Internet statt.

 Bei "Elektro Knedel" hat sich auch schon Landrat Hans-Jürgen Petrauschke umgeschaut. Jetzt wartet dort ein neues Angebot des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ Rhein-Kreis.

Bei "Elektro Knedel" hat sich auch schon Landrat Hans-Jürgen Petrauschke umgeschaut. Jetzt wartet dort ein neues Angebot des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ Rhein-Kreis.

Foto: RKN.

„Elektro Knedel“ in Meerbusch richtet einen eintägigen Kursus für Jugendliche ab Klasse 9 zum Thema Elektrotechnik aus, bei dem die Teilnehmer ein Smart-Home-System kennenlernen. Bei der mehrtägigen Einführung in die Laufzeit- und Entwicklungsumgebung „Unity“ gestalten die Schüler ein eigenes Computer-Spiel und lernen die Arbeit eines Software-Entwicklers kennen.

In dem ebenfalls mehrtägigen Kursus „Mediacamp MINT-Reporter/in“ erwartet die Teilnehmer ein Angebot rund um das Thema Video-Dreh. Als Highlight wird die Gruppe „Iseki Maschinen“ in Meerbusch besuchen, um eine Reportage über die dortigen Berufsbilder zu erstellen.

In der zweiten Osterferien-Woche richtet sich der mehrtägige Workshop „Werde iOS-Programmierkönig*in“ an Schüler der Klassen 7 bis 9. Dabei wird das Programmieren spielerisch erlernt und ein Einblick in die Arbeit eines (Fach-) Informatikers geboten. Beim zdi-Partnerunternehmen „Pierburg“ in Neuss findet der Kursus „Programmieren, bestücken und löten – Baue Deinen eigenen elektronischen Würfel“ statt. Die Teilnehmer lernen die Arbeit eines Elektronikers beziehungsweise Mechatronikers kennen und nehmen am Ende ihren Würfel mit nach Hause.

Anmeldungen im Internet: www.mint-machen.de. Ansprechpartnerin im zdi-Netzwerk ist Jessica Schillings. Ihre Telefonnummer lautet 0 21 31/9 28 75 07, die Mail-Adresse zdi@rhein-kreis-neuss.de.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Zeugen gesucht!
Senior wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt Zeugen gesucht!
Aus dem Ressort