Vermisste 13-Jährige aus Dormagen wieder da

Vermisste 13-Jährige wieder da : Fahndung wird aufgehoben

Mit Pressemeldung vom 20.05.2019 bat die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 13-jährigen Chantal R.. Das Mädchen hatte am Dienstag (14.5.) ihr Zuhause verlassen und war seitdem unbekannten Aufenthalts.

Ihre Mutter erstattete Vermisstenanzeige bei der Polizei. Am Donnerstagnachmittag (23.5.) fiel das Mädchen Kontrolleuren der Neusser Stadtwerke auf, weil sie ohne Fahrkarte in einem Linienbus angetroffen wurde. Sie hatte die vergangen Tage bei Bekannten in Grevenbroich verbracht.

Die 13-Jährige konnte wenig später in die Obhut ihrer Mutter übergeben werden. Die Fahndung der Polizei wird hiermit zurückgenommen.

Mehr von Erft-Kurier