: Sayana posiert für den Einzug ins GNTM-Finale

: Sayana posiert für den Einzug ins GNTM-Finale

Heute Abend wird es spannend bei „Germany´s Next Top-Model“ (GNTM): Sayana Ranjan aus Grevenbroicher kämpft um den Einzug ins Finale. Dafür gibt die 20-Jährige noch mal alles.

Grevenbroich. Heute Abend wird es spannend bei „Germany´s Next Top-Model“ (GNTM): Sayana Ranjan aus Grevenbroicher kämpft um den Einzug ins Finale. Dafür gibt die 20-Jährige noch mal alles.

Belohnt wurden die Halbfinalistinnen für die harte Arbeit der vergangenen Wochen mit dem Besuch aus der Heimat. Sayanas Freund Prash besuchte seine Liebste in den USA. „Mein Freund war vor Ort. Das war für mich noch mal ein guter Motivationsschub. Am nächsten Tag war dann das Shooting für ,Harper’s BAZAAR’. Wir wussten, dass es die letzte Etappe vor dem Finale und dass es das allerwichtigste Shooting in dieser Staffel ist“, so die junge Tamilin. Vor dem Shooting war Sayana sehr aufgeregt: „Mein Freund hat richtig mitgefiebert und mich vor Ort unterstützt. Umso größer war natürlich der Druck an mich selber – ich wollte es jetzt erst recht schaffen!“

Bei ihrem letzten Entscheidungswalk vor dem Finale präsentieren die GNTM-Models die ausgefallenen Roben des Modelabels „Amato“. Musikalische Unterstützung erhalten sie dabei von der Sängerin Lena Meyer-Landrut, die gemeinsam mit den Topmodel-Anwärterinnen auf dem Runway performt.

„Der Entscheidungstag war sehr emotional: Wir haben alle rückblickend ein Video zu den Highlights aus der Staffel geschaut und in dem Moment noch stärker realisiert, wie viel wir gemeinsam erlebt und geteilt haben. Bei GNTM sind richtig starke Freundschaften entstanden“, freut sich Sayana. Der Erft-Kurier wünscht alles Gute und drückt die Daumen für heute Abend (Pro7, 20.15 Uhr).J. Schäfer