Bei Zusammenstoß verletzt Zwei Frauen kamen ins Krankenhaus

Wevelinghoven · Am Dienstag gegen 11.10 Uhr kam es auf dem Hemmerdener Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Wevelinghoven: Zwei Frauen kamen ins Krankenhaus​
Foto: RKN

Ein 29- jähriger Grevenbroicher hatte zuvor mit seinem Pkw den Hemmerdener Weg in Richtung Wevelinghoven befahren. Im Bereich eines Kurvenverlaufs geriet er nach ersten Erkenntnissen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, wo er mit dem Pkw einer 32- jährigen Neusserin kollidierte. Nicht nur die 32- Jährige wurde in Folge des Zusammenstoßes verletzt, sondern auch ihre 56- jährige Beifahrerin.

Beide Frauen wurden in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Konsum von Alkohol und Drogen bei dem Grevenbroicher. Ein bei ihm freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv, sodass der junge Mann die Beamten zu einer Polizeiwache begleiten musste.

Dort wurde ihm nicht nur eine Blutprobe entnommen, sondern auch sein Führerschein sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Verkehrskommissariat 1.

(-ekG.)