Dorfgemeinschaft Damm Kronprinzenproklamation von Patrick und Jennifer Neuen

Damm · Am vergangenen Samstag wurden die ersten Weichen für das Dammer Schützenfest im September gestellt. Die Dorfgemeinschaft hatte zur Proklamation des Kronprinzenpaares Patrick und Jennifer Neuen geladen.

Patrick und Jennifer Neuen sind das amtierende Kronprinzenpaar der Dorfgemeinschaft Damm.

Patrick und Jennifer Neuen sind das amtierende Kronprinzenpaar der Dorfgemeinschaft Damm.

Foto: privat

Auch wenn die Regierungszeit des amtierenden Königspaares Marc und Kirsten Bartusch noch bis zum Schützenfest im September reicht, stehen ihre Nachfolger schon in den Startlöchern. Der festliche Abend, welcher nach 2019 das erste Mal wieder wie gewohnt im Vereinsheim stattfand, diente dazu, sie offiziell vorzustellen und als Kronprinzenpaar auszurufen.

Die Dammer Schützen waren trotz klirrender Kälte zum Fackelzug angetreten. Im Schein der Pechfackeln geleitete das Regiment das amtierende Königspaar, in dessen Gefolge sich die Hauptpersonen des Abends befanden, durch den Ort ins festlich geschmückte Vereinsheim. Dort begrüßte der Präsident der Dorfgemeinschaft, Jochen Fuhrmann, zuerst das amtierende Königspaar Marc und Kirsten Bartusch, ihren Hofstaat und den Pionierzug Damm als Königszug. Daraufhin widmete er sich in seiner Rede dem designierten Schützenkönig 2023 und dessen Ehefrau.

Patrick und Jennifer gehören dem Jägerzug „Waldesruh“ an, welcher in diesem Jahr das elfte Königspaar aus seinen Reihen und das 64. Königspaar der Dorfgemeinschaft Damm stellt. Patrick, welcher im Jahre 1978 geboren wurde, ist in Damm aufgewachsen und somit schon immer Teil des Dammer Dorflebens gewesen. Er beendete seine schulische Laufbahn in Korschenbroich und absolvierte daraufhin eine Lehre zum KFZ-Mechaniker, bevor er seinen Meisterbrief erlangte. Heute arbeitet er beim TÜV Rheinland in Grevenbroich und das bereits seit rund 15 Jahren.

Jennifer, welche ebenfalls Jahrgang 1978 ist, absolvierte nach der Schule eine vierjährige Ausbildung zur Erzieherin in Neuenhausen. Nach dem Fachabitur arbeitete sie im Kindergarten in Grevenbroich-Neukirchen. Darüber hinaus vertreibt sie Tupper- und Thermomix-Produkte im Direktvertrieb und übt nebenbei noch einen Minijob in einem Sachverständigen Büro für Versicherungsschäden aus. Seit 2003 sind Patrick und Jennifer ein festes Paar, woraufhin zwei Jahre später die Hochzeit der beiden folgte. Im Dezember 2005 kam auch Sohn Patrice zur Welt. Das Eigenheim in Gierath wurde 2006 gekauft, in dem die Familie auch heute noch glücklich wohnt. Die Geburt von Tochter Janne im Oktober 2008 erweiterte dann das Familienglück.

Der zukünftige Schützenkönig startete seine Schützenkarriere bei den Edelknaben und war später Gründungsmitglied des Jägerzuges „Dammer Hirsche“. Bereits nach einem Jahr löste sich dieser Zug jedoch auf und so trat er mit einigen seiner Kameraden in den Jägerzug „Waldesruh“ ein, dem er bis heute angehört. Das Kronprinzenpaar freut sich auf ein unvergessliches Schützenjahr 2023, bei dem Sohn Patrice Neuen und Christopher Pohl als künftige Minister elementarer Bestandteil sind – und auch Tochter Janne und Nichte Emily Jehmlich werden als Ehrendamen und Nichte Emma Jehmlich als Blumenmädchen dabei sein. Das Amt des Königsadjutanten wird Friedhelm Schramm übernehmen.

Als sichtbares Zeichen seines Amtes verlieh Präsident Jochen Fuhrmann Patrick Neuen das Kronprinzensilber der Dorfgemeinschaft. Ehrentanz und Gratulationscour bildeten den Abschluss des offiziellen Teils des Abends. Danach feierten die zahlreichen Gäste zur Musik von DJ Uwe bis in den Morgen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort