Das Rathaus warnt Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Unter dem Vorwand einer Gesetzesänderung versuchen derzeit offenbar Trickbetrüger telefonisch Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Sie geben an, bei einem Ingenieurbüro im Auftrag der Stadt Bedburg zu arbeiten.

Die Stadt Bedburg warnt ausdrücklich davor, Termine zu vereinbaren oder Personen ins Haus zu lassen. Die Anrufe seien nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten.

Im Zweifel sollten Bürger*innen direkt bei der Polizei anrufen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort