: Das Halbfinale erreicht: Sayana trifft Naomi

: Das Halbfinale erreicht: Sayana trifft Naomi

Grevenbroich. In dieser Woche machte es Heidi Klum ganz schön spannend: Grevenbroichs Top-Model-Anwärterin Sayana Ranjan durfte nach ihrer Wackel-Woche ins Halbfinale ziehen. Dort möchte sie in der kommenden Woche um den Einzug ins große „Germany´s Next Top-Model“-Finale kämpfen.

Mit farbenfrohem Bodypainting ging es für Klums „Meeedchen“ auf den Rodeo Drive: Bunt bemalt standen die GNTM-Models auf dem belebten Boulevard in Beverly Hills und kämpften um das perfekte Foto von Starfotograf Mat McCabe. Dass sie dabei von zahlreichen Passanten und aufmerksamen Paparazzi beobachtet wurden, durfte die Nachwuchsmodels nicht aus der Ruhe bringen.

Vor dem Entscheidungs-Walk gab es eine ganz besondere Begegnung mit einer echten Ikone der Mode-Welt: Keine geringere als Naomi Campbell durfte den Nachwuchs-Models mit Tipps helfen.

Heidi Klum erklärt: „Naomi Campbell hat wie keine andere das Model-Business geprägt und durch ihre langjährigen Erfahrungen auf den internationalen Laufstegen weiß sie natürlich, wie man seine Persönlichkeit in den Catwalk einarbeitet. Meine Mädchen lernen von den Besten.“

Genau das war Aufgabe, die die Models in dieser Woche schaffen mussten: Persönlichkeit in ihren Lauf legen. Sayana meisterte diese Aufgabe und begeisterte die Profi-Models Klum und Campbell damit absolut.

In der kommenden Woche wird es also spannend, ob Grevenbroichs Top-Model den Einzug ins Finale schafft.-jule.