1. Grevenbroich

Impfzentrum sendet Impfpass-Code automatisch zu

Digitaler Corona-Impfpass : Impfzentrum sendet Impfpass-Code automatisch zu

Der Start für den digitalen Impfpass in Deutschland rückt näher. Wer seine Impfung im Impfzentrum im Rhein-Kreis erhalten hat, bekommt den erforderlichen Code automatisch zugeschickt. Das Impfzentrum des Rhein-Kreises und die Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein versenden ihn unaufgefordert an alle dort vollständig Geimpften, sobald die technischen Voraussetzungen geschaffen sind.

Künftig sollen Impflinge den QR-Code dann unmittelbar vor Ort bei der Zweitimpfung im Impfzentrum erhalten.

Der digitale Impfpass soll eine Ergänzung zum gelben Impfausweis aus Papier sein. Benötigt wird die neue App „CovPass“ oder die bereits bekannt Corona-Warn-App. Damit kann dann ein Code gescannt werden, der den digitalen Impfpass enthält.

  • ⇥Foto: RKN.
    Über die Feiertage wird gearbeitet : Corona-Hotline ist auch über Pfingsten besetzt
  • Corona-Impfung nach SMS: Der Rhein-Kreis setzt
    Initiative „Impfbrücke“ : Im Rhein-Kreis werden Rest-Impfstoffe ab sofort per SMS vergeben
  • Die Corna-Zahlen steigen weiter an.
    Update: Zahl der Todesopfer steigt auf 349 : Delta-Variante im Rhein-Kreis angekommen

Auch Ärzte und Apotheken können ein entsprechendes Zertifikat erstellen. Viele Apotheken wollen dies ab dem 16. Juni anbieten, wie die Branchenvereinigung ankündigt.

Welche Ärzte ab wann das Zertifikat ausstellen, sollten Interessenten am besten vorab in Erfahrung bringen.

(-ekG.)