Diebe hatten es auf Navigationsgeräte abgesehen: Polizei sucht Zeugen

Diebe hatten es auf Navigationsgeräte abgesehen : Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Montag registrierte die Kriminalpolizei zwei Autoaufbrüche in Jüchen.

In der Zeit zwischen Sonntag (30.06.), 23:00 Uhr, und Montagmorgen (01.07.) entwendeten Unbekannte das fest eingebaute Navigationssystem aus einem BMW in Priesterath, ebenso aus einem BMW bauten Täter das Navi in der gleichen Zeit an der Florastraße aus.

In Priesterath hatten die Diebe zuvor die Seitenscheibe eingeschlagen. Die Art und Weise, wie sie es in den Wagen an der Florastraße schafften, ist noch unbekannt.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Mehr von Erft-Kurier