1. Rommerskirchen

Diesmal soll die Reise in den Westen Frankreichs über Nacht erfolgen

Diesmal soll die Reise in den Westen Frankreichs über Nacht erfolgen

Auf Einladung der französischen Partnergemeinde Mouilleron le Captif plant das hiesige Partnerschaftskomitee am Himmelfahrt-Wochenende (4./5. bis 8. Mai) eine Busreise in die Vendée (Westfrankreich).

Wie schon seit 2001 bereits gelebte Tradition, stehen dabei Fahrten an die nahe Atlantikküste und Besichtigungen auf dem Programm. In diesem Jahr hat sich der Vorstand um Michael Willmann entschlossen, die Reise bereits gegen 20 Uhr am Mittwochabend zu starten. Die Reisenden werden am Morgen mit einem Frühstück in Mouilleron empfangen. Der Reisebeitrag liegt bei 40 Euro pro Person, Kinder unter 18 Jahren zahlen 20 Euro. Anmeldungen an Karin Turowski (02183/7129).

(Kurier-Verlag)