: Diese Party ist an allen Orten ein echter Publikums-Magnet

: Diese Party ist an allen Orten ein echter Publikums-Magnet

Es ist seit 17 Jahren die größte Karnevalsveranstaltung in der Region: Gut 1.500 Jecken werden auch in diesem Jahr wieder am Karnevalssamstag zu „Da simmer dabei – der kölschen Karnevalsnacht“ erwartet. Anders als im Vorjahr steht das Festzelt nicht mehr in Noithausen, sondern auf dem Marktplatz in Wevelinghoven. 19.11 Uhr ist Einlass.

Wevelinghoven. Rund 1.000 Karten sind aktuell schon verkauft, die Nachfrage ist hoch. „Wir rechnen damit, dass wir spätestens Mitte Februar wieder ausverkauft sein werden“, sagt Organisator Dustin Thissen.

Das riesige Festzelt von Zeltaufsteller Hans-Georg Späth wird in drei Wochen aufgebaut, die Vorbereitungen und Dekoration laufen auf Hochtouren. Große Luftballontrauben, rot-weiße Fahnen und eine tolle Lichtanlage sorgen für ein tolles Bild.

Darüber hinaus legen die Veranstalter wieder viel Wert auf guten Service. Dazu gehören eine große Garderobe, ein großer Imbiss, ein großer, überdachter Raucherbereich, die „Volksbank Erft“-Fotoaktion, ein toller Kostümwettbewerb und eine top gepflegte Toilettenanlage. „Wir haben seit 17 Jahren viele Stammgäste – die wissen, warum sie immer wieder zu uns kommen“, so Organisator Marc Pesch, „gemeinsam mit Hans-Georg Späth wollen wir hier einfach Jahr für Jahr eine wirklich top Veranstaltung abliefern.“

Zu einer „top Veranstaltung“ gehört natürlich auch die entsprechend Musik. Als DJ legt Marc Pesch am Karnevalssamstag vor allem kölsche Hits auf. „Querbeat, Kasalla, Cat Ballou, Brings, Paveier, Miljö – das ist das, was die Menschen hören wollen“, so Pesch, „natürlich sind auch Klassiker der Höhner oder Bläck Fööß dabei.“ Etwa 75 Prozent mache der Anteil der Karnevalsmusik aus, der Rest setzt sich zusammen aus Partyklassikern, einigen Titel aus den Charts und auch Schlagern.

Hauptsponsoren der Veranstaltung sind das GWG, die „Volksbank Erft“, „Ford Auto Breuer“, die „Boutique Rebell“, das „Reisebüro Broich“, „Happy Hair“ und „Gilden Kölsch“.

Karten für „Da simmer dabei“ gibt es – solange der Vorrat reicht – zum Preis von zehn Euro in den Vorverkaufsstellen oder online auf tickets. marcpesch.de. Vorverkaufsstellen sind die „Boutique Rebell“ in der Grevenbroicher City, der „Rathaus Kiosk“ in Wevelinghoven, das „Reisebüro Broich“ in Kapellen und der Friseursalon „Happy Hair“ in Noithausen.

Alle Infos gibt es auch im Internet auf www.dasimmerdabei.info. Dort finden die Besucher auch den Shuttle-Busplan.