Kripo ermittelt nach Einbruch in Tankstelle: Drei Täter flüchtig

Kripo ermittelt nach Einbruch in Tankstelle : Drei Täter flüchtig

In der Nacht zu Donnerstag (30.05.) wurde eine Tankstelle an der Grevenbroicher Straße Ziel von Einbrechern.

Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum. Durch einen Alarm, gegen 1:36 Uhr, wurden Passanten in der Umgebung auf den Einbruch aufmerksam. Nach Angaben der Zeugen flüchteten drei dunkel gekleidete Personen in einem Fahrzeug.

Die Unbekannten waren ungefähr 180 bis 190 Zentimeter groß. Angaben zum Diebesgut konnten vorerst nicht gemacht werden. Eine Fahndung der Polizei nach den Verdächtigen verlief bislang ohne Erfolg.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Grevenbroich unter der Rufnummer 02131 300-0 entgegen.

Mehr von Erft-Kurier