Grevenbroichs Sozialdemokraten

Wechsel an SPD-Spitze : Folgt auf André Thalmann eine Männer-Doppelspitze?

Der Stadtverband der SPD wird am 10. April im katholischen Pfarrheim „St. Jakobus der Ältere“ in Neukirchen um 19 Uhr in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand wählen.

„Wie schon von verschiedener Seite verlautbart, werde ich mich aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl des Vorsitzenden der SPD in Grevenbroich stellen, sondern mich ganz auf meine ehrenamtliche Tätigkeit und meine Aufgaben als Ratsmitglied konzentrieren“, teilte jetzt Amtsinhaber André Thalmann mit.

Der aktuelle Vorstand des Stadtverbandes hat einstimmig beschlossen, den Mitgliedern eine neue Doppelspitze im Vorsitz, bestehend aus Philipp Bolz und Jürgen Linges, die beide nicht nur durch ihre politische Arbeit, sondern auch durch andere ehrenamtliche Tätigkeiten in der Stadt bekannt sind, zur Wahl vorzuschlagen.

Als besonderen Gast haben die Genossen Bürgermeister Klaus Krützen eingeladen, „der sicherlich noch einmal seine Sicht der Dinge zur derzeitigen Politik in der Stadt und zu den kommenden Wahlen darlegen wird.“-ekG.