Die Dreharbeiten für die Serie „Freundinnen – Jetzt erst recht“ pausieren

: Steht die Serie „Freundinnen – Jetzt erst recht“ vor dem Aus?

Was ist da los? Wo sind die „RTL-Freundinnen“ aus Grevenbroich?Schon seit ein paar Wochen fehlen die Kamera-Teams, die sonst schon zum festen Anblick in der gesamten Innenstadt gehörten.

Und das hat einen guten Grund, wie ein Senderprecher von RTL verrät: „Die Dreharbeiten sind beendet, und die letzte neue Folge wird am 12. April gesendet. In den letzten Folgen geht’s noch einmal hoch her und Dustin Semmelrogge ist Gaststar.“

Anschließend werden erst mal alte Folgen wiederholt. „Ob und wenn ja, wann es weitergeht, ist noch nicht entschieden. Mehr kann man aktuell dazu nicht sagen“, so der Sendersprecher weiter weiter.

Keine guten Nachrichten für die Fans, die in Fangruppen sogar schon für eine Online-Petition werben, um für eine Fortsetzung der Serie zu kämpfen.

Ob schlechte Quoten der Grund für das vorläufige Aus nach Folge 159 sind, bleibt von Seiten des Senders und der Produktionsfirma unkommentiert.

(Julia Schäfer)