: Gut gerüstet für großen Vorlese-Tag

: Gut gerüstet für großen Vorlese-Tag

Grevenbroich. Die glücklichen Gewinner (in diesem Jahr übrigens nur Frauen) der Vorlese-Aktion, die von der „Kinderstiftung Lesen bildet“ (KLb) und dem Erft-Kurier ausgewählt wurden, durften jetzt von Expertin Martina Biermann in die Geheimnisse des Vorlesens eingeführt werden.

Teilnehmerin Elke Lorleberg verriet im Anschluss: „Das war toll gemacht und sehr erlebnisreich. Martina Biermann hat die Gruppe toll geleitet, viele Übungen mit uns gemacht und uns interessante Buch-Tipps gegeben. Wir wissen jetzt genau, wie wir auf die Kinder zugehen und mit ihnen in den Dialog treten.“

Auch Dorothee van der Beek ist hellauf begeistert von dem Gelernten und kann es kaum abwarten es anzuwenden: „Wir haben viel gelernt, aber auch viel gelacht, zum Beispiel, wenn wir Zungenbrecher mit Sektkorken im Mund gesprochen haben.“

Am 15. November dürfen sich dann 15 Einrichtungen davon überzeugen, wie engagiert und motiviert die Erft-Kurier-Vorleser sind.

Denn dann kommen sie mit dicken Buchpaketen, gestiftet von der „Kinderstiftung Lesen bildet“, zu den Kindern und zeigen, was sie so alles gelernt haben.

J. Schäfer

Mehr von Erft-Kurier