: Kinder-Ferienfreizeit in Orken: Eine „sportliche Weltreise“!

: Kinder-Ferienfreizeit in Orken: Eine „sportliche Weltreise“!

Grevenbroich. Zum zweiten Mal bietet die Sportjugend des Sportbundes im Rhein-Kreis in der sechsten Ferienwoche vom 19. bis zum 23. August eine interkulturelle Kinderfreizeit an. Teilnehmen können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.

„Nachdem die Freizeit vergangenes Jahr so gut angenommen wurde und vor allem das vielfältige Sportangebot von Eltern und Kindern gelobt wurde, haben wir im Vorstand beschlossen die Freizeit wieder durchzuführen“ berichtet die Vorsitzende Venka Koglin.

Das Motto der Freizeit ist wie im vorigen Jahr „Reise um die Welt“ und vereint Sport und Kultur.

Die Kinder reisen sportlich in verschiedene Länder und lernen die Nationalsportarten kennen. Die Sportworkshops werden von Vereinen aus dem Rhein-Kreis durchgeführt und konnten dieses Jahr durch neue Sportarten erweitert werden. Angeboten werden zum Beispiel Baseball, Bogenschießen und Rhönrad.

Neben Sport und Internationalem gibt es die Möglichkeit sich kreativ „auszutoben“. Dazu gehört auch der ein oder andere Ausflug. Vor allem aber steht viel Sport und Spaß auf dem Programm! Wer neue Sportarten ausprobieren möchte, ist hier genau richtig.

Die sportliche Weltreise findet täglich von 9 bis 16 Uhr in der Turnhalle des TV Orken statt. Die Kosten pro Kind betragen 30 Euro inklusive Tagesverpflegung.

Anmeldungen sind schon jetzt möglich unter martin.limbach

@rhein-kreis-neuss.de oder unter 02182/601-4085.

-ekG.