: Mit Troubadour in Historien-Outfit

: Mit Troubadour in Historien-Outfit

Grevenbroich. Auch in diesem Jahr findet am zweiten Pfingsttag (10. Juni) der offene „Schloss-Tag“ in der Partnerstadt Kessel statt. Das Motto der Veranstaltung lautet „Über die Grenzen“.

Das Kasteel ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Über den ganzen Tag gibt es Führungen in und um die Burg. Erzählt werden Geschichten, die zur Burg gehören, mit besonderem Augenmerk wird aber an diesem Tag auch über die Verbindungen zu 14 anderen Gemeinden berichtet. Für Kinder gibt es zu verschiedenen Zeiten Aktionen im und um das Schloss. Musikalisch wird der Tag unter anderem vom Troubadour „Mart of Clipping Berg“ begleitet. Er wird, in historischer Kleidung zu verschiedenen Zeiten auf der Maas-Terrasse die schönsten internationalen Lieder singen. Der Eintritt beträgt an diesem Tag nur 3,50 Euro für Erwachsene.

Mehr von Erft-Kurier