: Schriftliches vom Bezirk

: Schriftliches vom Bezirk

Grevenbroich. Wie Stadtsprecher Stephan Renner heute auf Anfrage des Erft-Kurier bestätigte, liegen inzwischen die – unter anderem von der CDU eingeforderten – Stellungnahmen der Bezirksregierung zum weiteren Vorgehen in Sachen ISEK-Umplanung vor.

In der gemeinsamen Sitzung vom Bau- und Planungs-Ausschuss hatte Dezernent Herpel nur von „Konjunktiven“ berichten können (siehe Erft-Kurier vom 6. Juli). Wie Renner betonte, könne er zu den Inhalten nichts Genaues sagen – nur so viel, dass es in den schriftlichen Auslassungen keine Überraschungen geben würde. Details gebe es in der Ratssitzung.-gpm.