Schwerer Unfall : Polizei sucht Zeugen

Rettungskräfte brachten am Samstag einen Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war der 48-Jährige, gegen 12:45 Uhr, mit dem Fahrrad auf der L 375 in Richtung Gustorf unterwegs gewesen.

Aus bisher nicht geklärten Gründen prallte er gegen einen Laternenmast und erlitt dadurch schwere Verletzungen.

Das Verkehrskommissariat der Polizei in Grevenbroich bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Mehr von Erft-Kurier