“Erft-Kurier-Bambini-EM“ Titelverteidiger läuft für Frankreich auf!

„Die Teilnahme an einem so großen Turnier ist immer etwas Besonderes für die Kids. Die Bambini-EM sticht dabei mit Bezug auf die anstehende EM noch besonders hervor. Zusätzlich haben wir sehr positive Erfahrungsberichte von unserem 2016-er Jahrgang aus dem vergangenen Jahr erhalten“, begründet Trainer Michel Lames etwas zurückhaltend. Dabei kann er mit seinen Jungs doch als „Titelverteidiger“ in das Turnier am 8. Juni gehen ...

Mannschaft, Trainer und Sponsoren verstanden sich auf Anhieb bestens, wie die Bilder bestätigen.

Mannschaft, Trainer und Sponsoren verstanden sich auf Anhieb bestens, wie die Bilder bestätigen.

Foto: KV./Franco Catania

Denn im vergangenen Jahr war es ja der VfB Hochneukirch, der die damalige Bambini-EM erst dominiert und dann auch gewonnen hat.

Doch in diesem Jahr sind die Karten neu gemischt; ein neues Team und neue Spieler treten an. „Die Jungs sind in den vergangenen Monaten eng zusammengewachsen, verbessern sich kontinuierlich und erzielen in den laufenden ,Funino’-Spielen viele Erfolgserlebnisse“, resümiert der Trainer. Gemeinsam hat die Truppe beim „WDR 2-Weihnachtswunder“ teilgenommen und hierfür im Dezember viele Spenden sammeln können. Lames: „Wir wollen uns als Mannschaft weiter verbessern. Ich möchte den Kindern den Zusammenhalt im und als Team und den Spaß am Fußball vermitteln.“

VfB Hochneukirch - Schumacher & Wirtz GmbH - Frankreich

VfB Hochneukirch - Schumacher & Wirtz GmbH - Frankreich

Foto: KV./Franco Catania

Das sollte gelingen, insbesondere wenn man dann auch noch so einen engagierten Sponsor wie „Hörgeräte und Augenoptik Schumacher & Wirtz“ hat.

Thomas Wirtz und Frederik Schumacher haben im September 2016 ihr eigenes Hörakustik- und Augenoptik-Geschäft in Kapellen eröffnet. Die beiden gelernten Hörakustiker und Augenoptiker, mit über 20-jähriger Berufserfahrung, haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Kunden individuell und umfassend in Sachen gutes Hören und Sehen zu beraten und zu begleiten.

Trainer Lames: „Die Jungs sind in den vergangenen Monaten eng zusammengewachsen.“

Trainer Lames: „Die Jungs sind in den vergangenen Monaten eng zusammengewachsen.“

Foto: KV./Franco Catania

Diese umfassende Begleitung gilt auch fürs Sponsoring der Hochneukirchener Bambini-Mannschaft. Das wurde jetzt bei der Trikot-Übergabe mehr als deutlich. Sportler und Sponsor verstanden sich nämlich auf Anhieb.

Noch einmal Lames: „Wir sind eine eher kleine Truppe, dadurch ist es wichtig, immer möglichst alle an Bord zu haben. Das funktioniert aber wunderbar. Der Vorteil für die Kinder ist es, dass alle immer regelmäßig bei unseren Spielen und Turnieren zum Einsatz kommen.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort