1. Rommerskirchen

Drittes Soloalbum von Stephan Georg aus Rommerskirchen

Im Musik-Video: : Die Rache der Hexe

„The Fire Still Burns“ lautet der Titel des im August erschienenen, dritten Soloalbums von Stephan Georg aus Rommerskirchen. Eines der Album-Highlights ist unumstritten der so genannte „Hexen-Song“, „Revenge Of The Witch“, der inhaltlich von der Bamberger Hexenverfolgung handelt.

Eine gesangliche Meisterleistung lieferte hier Alexx Stahl, der amtierende „Bonfire“-Sänger ab. Dies war zugleich die letzte Aufnahme des Ausnahmesängers, bevor er sich im Herbst, aus gesundheitlichen Gründen, für längere Zeit zurückziehen musste.

Ein solch grandioser Song, noch mit einem schaurigen Thema, ist normalerweise auch durch ein entsprechend tolles Video zu ehren.

Nun stand Stahl aus dem genannten Grund nicht zur Verfügung. Um nun doch den Song, eben ohne komplette Band, visuell umzusetzen, kam Stephan Georg die Idee, Kontakt mit der Mittelalter-Szene aufzunehmen, die bei der Umsetzung unterstützen könnte.

Musikjournalist Jörg Schnebele stellte den Kontakt zum Feuerspiele-Duo „Dandi-Fire“ her. Die in der Mittelalter-Szene umtriebigen Daniela und Andreas Pohl aus Oberaussem organisierten in Windeseile einen Dreh an der Burg Geretzhoven – inklusive komplettem Filmteam.

Der Dreh fand Mitte November statt und stellt eine typische Hexen-Denunzierung mit anschließender Rache der Hexe dar. Motor bei dem ganzen kreativen Prozess war Daniela Pohl, die selbstredend zugleich die Hauptrolle einnahm.

Premiere auf Youtube hatte das Video am Silvestertag. Auf https://www.facebook.com/DandiFire und https://www.facebook.com/StephanGeorgGuitar ist „Revenge OF The Witch – Rache der Hexe“ verlinkt und dürfte sowohl Mittelalter- als auch Heavy-Rock-Fans gleichermaßen ansprechen.

(-ekG.)