Update Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall

Grevenbroich · Nach einem Auffahrunfall an der Kreuzung L 361 / L 201 am Montagabend gegen 22.15 Uhr suchen Ermittler nun den Fahrer eines weißen Personenwagens mit der Aufschrift „Veritas“.

Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall
Foto: RKN Polizei

Der unbekannte Fahrzeugführer war auf den Wagen einer Dormagenerin aufgefahren, als die Frau an der Kreuzung verkehrsbedingt warten musste, um in Richtung Holzheim abzubiegen.

Nachdem die Frau im Gespräch angekündigt hatte, die Polizei rufen zu wollen, entfernte sich der Mann mit seinem Wagen in Richtung Hülchrath.

Beschreibung des Fahrers:

etwa 45 bis 50 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, lichtes Haar oder Glatze, kräftige Statur, osteuropäisches Erscheinungsbild, sprach Deutsch mit polnischem Akzent, bekleidet mit einem weißen T-Shirt

Beschreibung des Beifahrers:

circa 20 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt mit Aufdruck

Die Dormagenerin wurde leicht verletzt. An ihrem schwarzen SUV entstand nach ersten Erkenntnissen Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131/300-0 beim Verkehrskommissariat 1 in Grevenbroich zu melden.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Unter Drogen
Polizei verfolgt Fahrer ohne Führerschein Unter Drogen
Aus dem Ressort
Zeugen gesucht!
Senior wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt Zeugen gesucht!