Unbekannter setzt Seniorin unter Druck Ermittler suchen Zeugen

Wevelinghoven · Am Freitag gegen 15 Uhr klingelte ein Fremder am Haus einer 86 Jahre alten Frau aus Wevelinghoven. Der Mann gab an, Mitarbeiter eines namhaften Herstellers zu sein und Staubsaugerbürsten verkaufen zu wollen.

Unbekannter setzt Seniorin unter Druck - Ermittler suchen Zeugen
Foto: RKN Polizei

Die Seniorin lehnte zunächst ab. Da der Unbekannte aber hartnäckig blieb, erhielt er dennoch Zutritt in das Haus an der Straße „Am Sprenger“. Dort ließ sich der angebliche Vertriebsmitarbeiter dann die beiden Staubsauger der Wohnungsinhaberin zeigen.

Die Seniorin berichtet, der Mann habe an den Geräten einige Zeit „herumgeschraubt“ und für diese Dienstleistung schließlich einen vierstelligen Betrag gefordert.

Dabei soll er so lange Druck auf die Frau ausgeübt haben, bis sie die Summe schließlich an ihn bezahlte. Danach verließ der Unbekannte das Haus. Eine Quittung erhielt die Frau trotz ihrer Bitte nicht.

Täterbeschreibung:

männlich, circa 40 bis 50 Jahre alt, schlanke Statur, braune Haare, sprach akzentfrei Deutsch

Zeugen, die Hinweise auf die beschriebene Person geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131/300-0 beim Kriminalkommissariat 24 zu melden.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Zeugen gesucht!
Unbekannte schlagen Scheiben an Bushaltestellen ein Zeugen gesucht!
Aus dem Ressort
Mit großer Bestürzung
Schweigeminute für den im Dienst getöteten Polizeibeamten Rouven Laur Mit großer Bestürzung