In Gierath wurde ein beschädigter Tresor gefunden

Tresor gefunden : Wer kann Angaben zur Herkunft machen?

Am Mittwoch (24.04.), fand eine Spaziergängerin einen Tresor im Ortsteil Gierath.

Der grau lackierte Safe, mit der Aufschrift "Adolphs - Ratingen", lag an der Straße "Im Broich" in einem Gebüsch. Das beschädigte graue Wertbehältnis, das vermutlich aus einer Straftat stammt, wurde augenscheinlich im oberen Bereich an zwei Stellen geöffnet. Die Finderin informierte die Polizei, die das Beweisstück sicherstellte.

Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nicht dazu, dass der Wertbehälter einer Tat zugeordnet werden konnte. Die Kriminalpolizei fragt daher: Wer kann Angaben zur Herkunft des Tresors machen.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Mehr von Erft-Kurier