Polizei geht von technischem Defekt aus bei Dachstuhlbrand in Jüchen aus

UPDATE: Ermittlungen zum Brand eines Einfamilienhauses in Jüchen : Polizei geht von technischem Defekt aus

Mit Pressemitteilung vom 25.07.2019 - 05:32 Uhr berichtete die Polizei von einem Dachstuhlbrand am Mittwochabend (24.07.), gegen 22:45 Uhr, an der Weyerstraße.

Die Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen, doch am Gebäude entstand erheblicher Schaden. Die Brandermittler der Polizei gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem technischen Defekt an einem elektrischen Gerät als Ursache für das Feuer aus.