1. Grevenbroich

: „Der beste Kickboxer der Welt“

: „Der beste Kickboxer der Welt“

Eckum. Am vergangenen Samstag fand die „Glory 69“ in Düsseldorf statt (wir berichteten). Jakob Styben (28) durfte zum dritten Mal antreten, dieses Mal im Mittelgewicht bis 85 Kilogramm gegen Kevin Van Heeckeren aus den Niederlanden.

„In der ersten Runde fand Styben noch nicht richtig in seinen Kampf. Nach und nach konnte er sich immer besser auf seinen Gegner einstellen und diesen in der dritten Runde ordentlich durchschütteln“, so Trainer Guido Schumacher vom „Kampfsportcenter Grevenbroich“. Nach den drei Runden stand fest: Jakob Styben besiegte den Niederländer nach Punkten. Er wird direkt wieder für den nächsten Kampf trainieren. Denn, wie er sagt, will er „der beste Kickboxer der Welt“ werden.