: Der erste Kapellener Kinderumzug lockt

: Der erste Kapellener Kinderumzug lockt

Kapellen. Am 7. September ist es soweit: Kapellen feiert den ersten „Kinderumzug“ und anschließend das traditionelle Schützen-Biwak! Treffen für den Kinderumzug wird um 16 Uhr am Schützenbaum an der „St.

Clemens“-Straße sein. Alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzugehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Von da aus wird gemeinsam mit dem Tambourkorps „Frisch Auf“ und der „Band of the Grenadier Guards“ zum alten Schulhof gezogen.

Hauptorganisator Daniel Becker (links) freut sich: „Wir sind bestens vorbereitet. Für alle Kinder ist es etwas dabei. Es gibt eine große Hüpfburg, eine Popcornmaschine, eine Torwand und viele weitere Spiele aus der Spielekiste. Für Essen und Trinken ist natürlich auch gesorgt.“

Abends geht es nahtlos weiter mit dem Schützenbiwak. Musik von „DJ Alex“, Fleisch vom Grill, Pommes und kalte Getränke sowie die Cocktailbar von „GössingEvent“ laden zu ein paar schönen Stunden ein.

Highlight des Abends ist der Auftritt der „Rhine Area Pipes Drums“.

Auf dem nebenstehenden Foto sind von links nach rechts mit den jeweiligen Plakaten die Hauptorganisatoren Daniel Becker und Herbert Rösgen zu sehen.