: Radeln mit Krützen: Es bleibt recht flach!

: Radeln mit Krützen: Es bleibt recht flach!

Grevenbroich. Am 13. Juni lädt Bürgermeister Klaus Krützen alle Interessierten zu einer gemeinsamen Fahrradtour durch Grevenbroich ein. Start ist um 12 Uhr auf dem Marktplatz.

Die gut durchdachte Strecke mit eingeplanten (Trink-)Pausen beträgt insgesamt rund 17 Kilometer und enthält nur kleinere Steigungen im Gelände. Neben Entschleunigung und Natur pur dürfen sich die Teilnehmer am Nachmittag auf eine Gästeführung im RWE-Kraftwerk Neurath freuen. Ziel- und Endstation ist die „Villa Erckens“. Eine Führung durch die Dauerausstellung bildet den krönenden Abschluss der Fahrradtour, voraussichtlich gegen 17.30 Uhr.

Neben Bürgermeister Klaus Krützen werden Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Grevenbroich sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung an der Rundfahrt teilnehmen. Insgesamt können bis zu 50 Fahrradfahrer mitfahren. Voraussetzungen für die Teilnahme sind körperliche Grundfitness, ein fahrtüchtiges Fahrrad (auch E-Bike) und festes Schuhwerk. Das Tragen eines Fahrradhelms wird zur eigenen Sicherheit empfohlen und um die Mitnahme von ausreichend Getränken für den eigenen Bedarf gebeten. Ein Gemeinschaftsausflug und Erlebnis für Jung und Alt!

Interessierte können sich noch bis zum 7. Juni unter alexandra-maria.hamacher@ grevenbroich.de anmelden. Alle Anfragen werden auf jeden Fall beantwortet.

-ekG.

Mehr von Erft-Kurier