: Reit-Turnier am Tribünenweg:Heute und morgen toller Sport

: Reit-Turnier am Tribünenweg:Heute und morgen toller Sport

Wevelinghoven. Am Tribünenweg findet am 15. und 16. Juni das traditionelle Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Wevelinghoven statt.

Ohne Unterbrechung übernommen wurde die freundliche Atmosphäre, die die Turniere regelmäßig ausgestrahlt haben und die ein Markenzeichen der Turniere am Tribünenweg waren und sind.

Für die Organisatoren ist es neben der sportlichen Seite ein wichtiges Ziel, den Teilnehmern, deren Betreuern und den Zuschauern einen angenehmen Besuch und Veranlassung zum Verweilen zu bieten.

Das Turnier bietet aus sportlicher Sicht eine Vielfalt von Prüfungen von der Kostüm-Führzügelklasse für die Jüngsten über Springpferde- und Dressurpferdeprüfungen bis hin zur Dressurprüfung der Klasse M sowie Springprüfungen der Klasse M. Neben den Prüfungen der Klasse M ist sicherlich ein weiterer Höhepunkt das Mannschaftsspringen am Samstagnachmittag. Hier bilden sich Mannschaften, um Parcours verschiedener Schwierigkeitsgrade zu absolvieren. Über 900 Nennungen Jahr für Jahr zu den Prüfungen zeigen, wie beliebt das Turnier bei den Reitern ist. Das Turnier auf dem alten Reitplatz, umgeben von der freien Natur im Bend, verwandelt für kurze Zeit die vom Verein betriebene Anlage in einen attraktiven Treffpunkt und ein familienfreundliches Ausflugsziel. Natürlich ist der Eintritt für beide Tage und alle Veranstaltungen frei.

Im Januar 2019 fanden Vorstandsneuwahlen statt. Insbesondere gilt Walter Peiffer ein besonderer Dank des Vereins. Er hat über Jahrzehnte als Geschäftsführer die Geschicke gelenkt und dank seiner sehr guten Kontakte dem Verein in vielen Bereichen Türen geöffnet. Er steht dem neuen Vorstand selbstverständlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.