1. Grevenbroich

: Selbstbestimmte Geburt

: Selbstbestimmte Geburt

Grevenbroich. Im vergangenen Jahr wurde die 500 nur knapp verpasst, heuer ist es schon drei Wochen vor Jahresende so weit: Mit der kleinen Leni Zahmel (3.430 Gramm, 52 Zentimeter) kam bereits am 10. Dezember das 501. Baby des Jahres im Kreißsaal des Elisabeth-Krankenhauses zur Welt.

Mit den überglücklichen Eltern Meike und Thomas Zahmel samt „großer“ Schwester Emma (noch drei) freut sich Hebamme Kezi Kreft über „eine richtig tolle, sehr selbstbestimmte Geburt“, die „so richtig was fürs Hebammen-Herzchen“ war, wie Kreft es ausdrückt. „Wir fühlen uns hier gut aufgehoben“, betont die Mama (33).