Verkehrsunfall : Motorradfahrer verletzt

Verkehrsunfall : Motorradfahrer verletzt

In der Ortlage Oekhoven kam es am Samstagmittag gegen 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde.

Der 80-jährige Essener war mit seinem Krad BMW auf der Römerstraße in Richtung Oekhoven unterwegs.

Hier fuhr er in den Kreisverkehr ein, um seine Fahrt in Richtung Dorfanger fortzusetzen. Zeitgleich befuhr eine 59-Jährige aus Rommerskirchen die Neurather Straße in Richtung des Kreisverkehrs.

  • Motorradfahrer schwer verletzt
  • Rettungshubschrauber im Einsatz : Kind bei Verkehrsunfall verletzt
  • Verkehrsunfall : Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Mit ihrem Pkw Kia übersah sie den Kradfahrer, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Senior stürzte zu Boden und erlitt hierbei schwere Verletzungen. Er wurde zur weiteren Versorgung einem Krankenhaus zugeführt; sein Krad musste abgeschleppt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Mehr von Erft-Kurier