Fahndung läuft Einbrüche in KiTa und Schulen

Grevenbroich · Unbekannte brachen in der Zeit von Montag, 16.15 Uhr, bis Dienstag, 7 Uhr, in eine KiTa und eine Grundschule in Noithausen ein.

Einbrüche in Kita und Schulen
Foto: RKN

Zugang zur KiTa erlangten die Unbekannten offenbar durch Aufhebeln eines Fensters, sodass sie anschließend im Inneren den Büroraum aufsuchen und durchwühlen konnten. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie aus diesem eine zweistellige Summe Bargeld.

Im gleichen Tatzeitraum wurden aus der nahe gelegenen Schule nach ersten Erkenntnissen elektronische Geräte entwendet. Unbekannte Täter hatten sich zuvor offenbar durch Aufhebeln einer Eingangstür Zutritt zum Gebäude verschafft und aus dem Lehrerzimmer das Diebesgut entwendet.

Eine Schule an der Hans-Sachs-Straße in Orken gelangte ebenfalls ins Visier von Einbrechern. Ob hier Diebesgut erlangt wurde ist Gegenstand der Ermittlungen.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 24 prüft Tatzusammenhänge und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, sich bei der Polizei unter der 02131/3000 zu melden.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort