Wenn Münchrath feiert...: Oldtimer und Spanferkel

Wenn Münchrath feiert... : Oldtimer und Spanferkel

Münchrath. Ein kleines Dorf feiert ein großes Sommerfest! An der Landstraße verkündet schon aus der Ferne ein Riesenbanner das kommende 33. Biwak und den 16. Oldtimer-Treckertreff für den 10. und 11. August im freundlichen Münchrath.

„Schwein am Spieß“, selbst gemachte Reibekuchen, Grill, Bier vom Fass, kühle Getränke, Cocktailbar, Cafeteria und viele kostenlose Attraktionen für Kinder wie Drachenfahrten, Hüpfburg, Kinderrodelbahn und so weiter sowie Musik für Jung und Alt stehen an den zwei Tagen auf dem Programm.

Beim traditionellen Oldtimer-Treckertreff werden wieder rund 100 „Liebhaberstücke“ von „Lanz Bulldog“ und Co zu bestaunen sein.

Für die Kinder werden zudem eine Zuckerwatte- und eine Popcorn-Maschine im Einsatz sein. Zu jedem Cocktail gibt es eine Hawaii-Kette. Die Feuerwehr ist am Sonntag mit einem Infostand vertreten. Und die Jungschützen organisieren einen Trödelstand der besonderen Art.

Veranstalter sind die Dorfgemeinschaft in Zusammenarbeit mit „St. Hubertus“-Schützen- und Kirmesgesellschaft Münchrath. Die wurde jetzt übrigens vom Finanzamt – sehr zur Freude des gesamten Dorfes – als gemeinnützig anerkannt.

-gpm.

Mehr von Erft-Kurier