1. Grevenbroich

Orgel Youtube Kirche in der Corona-Krise

: Orgelklänge ins eigene Wohnzimmer

Grevenbroich. Durch die Auswirkungen der Corona-Krise ist für die Kirche, so gut wie alles weggebrochen, berichtet Kerstin Landsky. Deshalb versucht sie in einem neuartigen Format zumindest einen Teil der Normalität wiederherzustellen.

Geplant ist es, immer montags, mittwochs und freitags um 12 Uhr ein musikalisches Mittagsgebet, von den Orgeln des Pfarrverbandes Vollrather Höhe, im Internet als Video zu veröffentlichen.

Am Mittwoch wurde die rund achtminütige erste Ausgabe online gestellt. Auf dem Youtube-Kanal der katholischen Kirche Grevenbroich Rommerskirchen.

Unter der liturgischen Leitung von Daniel Gentner, der die Gebetstexte beisteuerte, sorgte Landsky für die musikalische Begleitung, an der Orgel der Pfarrkirche St. Joseph. „Unser Pfarrer hatte vor zwei Wochen die Idee, seine Messen live im Internet zu übertragen. Daraus entstand die Überlegung, ob ich nicht auch einige Orgelstücke einspielen kann“, sagt Landsky. Das Projekt sei gestartet worde, um zu schauen ob überhaupt ein Interesse besteht. Rund 24 Stunden nach der Veröffentlichung der Premierenausgabe hatte das Video bereits XYZ Aufrufe. „Wir möchten, dass die Leute etwas inne halten können. Viele Konzerte, auch in den örtlichen Gemeinden sind abgesagt worden. Wir hoffen diese Lücke etwas füllen zu können.. Mit der ersten Ausgabe bin ich auf jeden Fall zufrieden. Sie ist uns gut gelungen“ berichtet Landsky.

An Karfreitag und Ostermontag wird es jedoch keine Ausgaben geben. DAfür wird Ostersonntag eine spezielle Ausgabe veröffentlicht. In einer längeren Version gibt es eine vom „Jazz“ inspirierte Mischung aus Orgelmusik und Querflöte.

Der Youtube- KAnal ist eine gute variante um das religiöse Leben zumindest in gewisser Weise aufrechtzuerhalten und mit den Gläubigen im Kontakt zu bleiben. „Im kirchlichen Leben liegt gerade vieles auf Eis. So haben wir die Chance die Menschen weiterhin zu erreichen und können ihnen in der aktuellen Situation Mut zusprechen“, fasst Landsky zusammen.

Diesbezüglich finden sich auf dem Kanal auch noch viele weitere Formate, um den Gläubigen in dieser schweren Zeit beiseite zu stehen.

(-old.)