: Nächster Preis für Weckauf

: Nächster Preis für Weckauf

Jüchen. Was für eine Auszeichnung: Julius Weckauf durfte jetzt einen der begehrtesten Filmpreise entgegen nehmen: Er erhielt die „Goldene Henne“. Und diese wurde ihm von keinem geringeren überreicht als von Hape Kerkeling selbst.

Denn mit der Verkörperung des jungen Kerkeling in „Der Junge muss an die frische Luft“begann die Karriere des Jücheners. Vor der Preisverleihung zeigte sich der Schüler aufgeregt: „Ich habe Schmetterlinge im Bauch.“ Doch dann genoss er den Abend einfach nur: „Es war unglaublich schön, so viele Bekannte und neue Leute zu treffen. Ich bin einfach mega-glücklich, dass ich die ,Goldene Henne’ mit nach Hause nehmen durfte.“-jule.

Mehr von Erft-Kurier